timelineTrailer.png
So sieht das Schnittfenster des fertigen Trailers aus. Er dauert zwar nur 1:08, ist aber voller Details. Ein sehr grosser Zeitaufwand für diese kurze Spieldauer. Der Aufwand ist es aber definitiv wert und im Ergebnis auch deutlich spürbar.
Artikel vom

filmingTrailer.jpg
Für die neue Homepage brauche ich einen Trailer, der es in sich hat. Er soll zeigen welche Qualität ich liefern kann und die Zuschauer mitreissen. Meine Models haben perfekt abgeliefert!  

Mit der Fujifilm XT-200 aufgenommen. 
Artikel vom

filmingLok7.jpg
Wieder ein Besuch im Depot Goldau der Rigi Bahnen AG. Diese Aufnahmen werde ich als sogenannte „B-Roll Szenen“ (ergänzende Aufnahmen) verwenden. Beim Interview erzählt mir Martin Horath von den Arbeiten an der Lok7. Stellt euch diese Aussagen kombiniert mit den B-Rolls vor. So langsam nimmt der Film seine Form an. 

Mit dem iPhone aufgenommen. 
Artikel vom